xx

                     
 

Um was geht es ?      Was ist Sache ?

 
 

Erwachsenenbildung in pädagogischen Bereichen

 
 

Beratung und Betreuung in Erziehungs- und Entwicklungsfragen

 
                     
                               
 

Home

Über

Seminare Kurse Workshops  
                               
                               
                               

Seminar 11

 

 

11. Geräte- und Materialeinsatz für Turnstunden mit Schulkindern in der Volksschule bzw. für Bewegungseinheiten mit Vorschulkindern im Kindergarten

 
 
Inhalt des Seminars:
 
Bewegungserfahrungen mit unterschiedlichen Materialien (Kleinmaterialien die Grundausstattung
   im Turnsaal sind, Materialien, die nichts oder wenig kosten und Materialien die mit den
   Vorschulkindern/Schulkindern einfach herzustellen sind);
 
Bewegungen mit Schwerpunkt Koordination - Gleichgewicht
   (Reaktions-, Rhythmus-, Differenzierungs-und Orientierungsfähigkeit);
 
Schulung der Motorik im Hinblick auf das Schreiben, die sensomotorische Koordination
    verbessern;
 
Rhythmisierung der Bewegung: d.h. Bewegung und Richtung koordinieren, das Tempo von
    Bewegungsabläufen variieren, Rhythmus und Bewegung aufeinander abstimmen und die
    Dynamik der Bewegungsabläufe verändern;
 
Fundamentale Bewegungsformen

    anwenden und variieren;
 
Themenorientiertes Turnen;
 
Turnen nach den 4 Jahreszeiten
    (Jahreskreis);
 
Aufbau von Gerätelandschaften;
 
Bewegungsspiele ohne/mit
    Ausscheidungsprinzip;
 
Selbstkompetenz;
 
Übungen und Aktivierungen
    kennen lernen;
 
Edu-Kinestetik: Körper- und Energieübungen einsetzen, Lehrtipps, Variationen,
    geförderte Fertigkeiten und Entsprechungen in Haltung und Verhalten;
 
Motorik eines Kindes ganzheitlich betrachtet: Sensomotorische Entwicklung, Entwicklung
    der Sinne, kognitive und sprachliche Förderdung, soziale und emotionale Entwicklung,....;
 

Dieses Seminar ist für Teilnehmer/innen die mit Kindern in der Alters- und Entwicklungsstufe der Vorschul- und Volksschulkinder tätig sind.
Die Teilnehmer/innen erfahren Methoden zur Anwendung und Umsetzung in den Turnstunden in der Schule bzw. Bewegungseinheiten im Kindergarten.
Sie sehen von mir als Trainerin eine Bewegungseinheit und in Kleingruppen wird eine ausgearbeitet und umgesetzt.
 
Die Seminarteilnehmer/innen können erkennen, dass Vorgaben in Bewegungseinheiten und Turnstunden nicht notwendig sind, sondern die Vorschulkinder bzw. Schüler/innen, an den Gerätelandschaften und mit den Materialien experimentieren zu lassen.
Es bedarf einer sorgfältigen Planung. Es wäre schade, eine Einheit so aufzubauen, dass mehr Wartezeiten als Bewegung statt findet.
Also kein Anstellen bei den Gerätestationen, keine und möglichst wenig Spiele mit Ausscheidungsprinzip einzusetzen.
 
 
Zielgruppe:
Volksschullehrer/innen, Trainer/innen für Kinderturnen, Kindergartenpädagogen und -pädagoginnen.
 
 

Anfrage

Anmeldung

 
 

 

Fotos     Gästebuch     Impressum     Kontakt     AGB     Index

 
 

© 2014 by Angelika Weiss / powered by Werbeagentur media@rano